Eisstock Bayernliga 2017/2018

Eisstock Bayernliga 2017/2018

Am letzten Wochenende am 13. + 14.01.2018 in Buchloe im Allgäu konnte die erste Mannschaft der Eisstockschützen Ostermünchen den 17. Rang von 28 Mannschaften erkämpfen und aller Voraussicht nach die Liga als erster Nichtabsteiger halten. Die Ostermünchner mussten aufgrund des schlechten Abschneidens am ersten Wettkampftag in Dorfen vom 18.11.2017 mit nur 3 Siegen aus 11 Spielen als Vorletzter in die letzten Wettbewerbstage gehen. Die Schützen Eder Franz jun. Eder Franz sen., Eder Josef, Sebastian und Paul Pronberger konnten jedoch einen kühlen Kopf bewahren und konnten mit einem Punkteverhältnis von 21:11 aus 16 Spielen den 16. Platz in der Hauptrunde erkämpfen. Bei den darauf folgenden vier Platzierungsspiele konnte man das zweite Spiel gegen den EC Antdorf für sich entscheiden. Dies bedeutete für unsere Mannschaft im schlimmsten Fall den 17. Rang. Leider gingen die letzten zwei Spiele wieder verloren und somit blieb es bei diesem 17. Platz. Da vorausssichtlich 11 Mannschaften aus der Bayernliga absteigen müssen war der 17. Platz somit der erste Nichtabstiegsplatz. Somit konnte unsere vierte Bayernligasaison mit dem Klassenerhalt abgeschlossen werden