A-Jugend holt Landkreispokal

Pokalübergabe an Kapitän Christian Schweiger

Vor 100 Zuschauern im Waldsportpark in Ebersberg konnte sich die A-Jugend im Finale gegen die JFG Ebrachtal in einem spannenden Pokalendspiel mit 2:1 durchsetzen und gewann zum ersten Mal in der Geschichte der Spielgemeinschaft Assling/Emmering/Ostermünchen den Landkreispokal Ebersberg.

Die Mannschaft der JFG Ebrachtal, derzeit auf Platz 9 in der Bezirksoberliga ging als Favorit in diese Begegnung und bestimmte in den Anfangsminuten die Partie. Die SG kam aber immer besser ins Spiel und erarbeitet sich auch die eine oder anderer Möglichkeit in Führung zu gehen. Kurz vor dem Halbzeitpfiff dann ein Elfmeter für die SG nach vorausgegangenen Handspiel im Strafraum, den Stefan Engelhart sicher zur 1:0 Führung verwandelte.

Die zweiten Halbzeit begann ausgeglichen wobei die JFG jetzt immer mehr die Oberhand bekam, da auch die Kräfte bei den Spielern der SG nachließen. Durch eine starke kämpferische Leistung gelang es aber den knappen 1:0 Vorsprung zu behaupten. Dann die 90. Minute - ein Spieler der JFG setzt sich auf der rechten Seite durch und kann nur durch ein Foul im Strafraum gestoppt werden - Elfmeter - 1:1 Torschütze Maurice Yacoub. Vier Minuten gibt es oberndrauf und die SG startet noch einen Angriff und bekommt noch einen Eckball. Der Eckball kommt hoch in den Strafraum und da steht Stefan Kuklok, der mit einem sehenswerten Kopfball den Ball versenkt - 2:1 in der 95. Minute und die Überraschung ist perfekt! Trainer Ludwig Lohmaier  gewinnt mit seinen Jungs den Landkreispokal und setzt ein Highlight in der Geschichte der Spielgemeinschafft Assling/Emmering/Ostermünchen!!!